Als altes Seedorf und seit Anfang des 20. Jahrhunderts Ferienziel, ist Bellaria Igea Marina heute eine moderne Stadt, in der man ruhig und gut leben kann. Dank seiner Umweltqualität und dem Niveau der Dienstleistungen ist es sieben Jahre hintereinander zum idealen Urlaubsort erklärt worden. Dazu kommt die ausgeprägte Freundlichkeit, die die touristischen Unternehmer und die Bürger denjenigen entgegenbringen, die die Stadt für die Ferien oder einen kurzen Entspannungsaufenthalt wählen.
 
Vom Mai bis September läßt die Sonne Bellaria Igea Marina glänzen und seine strategische Lage in der Mitte der Adriatischen Riviera erlaubt, in kürzer Zeit weltberühmte Kunststädte wie Ravenna, Venezia, Urbino und Firenze zu erreichen. Rimini, die heutige Hauptstadt des Vergnügens, aber gleichzeitig antike römische und Renaissancestadt, reich an Kunstschätzen, liegt nur weinige Kilometer entfernt.
 
Der schöne Strand, die unverfälschte Gastronomie, die grünen Parks, die Sportanstalten, die unzähligen kulturellen Veranstaltungen und Vorstellungen, das Shopping in den Fußgängerzonen, die Cocktailbars und die Restaurants, die modernen Hotels ermöglichen, hier einen angenehmen Urlaub zu verbringen und das Leben in der Stadt zu genießen.
 
Für Naturliebhabern bietet Bellaria Igea Marina die Gelegenheit, Spaziergänge den Fluß Uso entlang zu machen, auf den zehn Kilometer langen “Weg des Uso”, einen Fuß- und Fahrradweg, bis zum Nachbarort San Mauro Pascoli. 


 
BELLARIA IGEA MARINA
CITY MAP
 
download
TOURIST MAP

 
download





 


Bellaria Igea Marina


Sehe alle
Gastronomie
Taverne
Restaurant / Pizzeria
Bis zu 20€
20€ - 40€
Mehr als 40€
Bar / Eisdiele
Pub
Weinstube



Sehe alle
Dienste
Geschäfte



Sehe alle