Sport » Strandsport



Auf dem Strand von Bellaria Igea Marina kann man alle Sports treiben: Vom Beachvolley und –Tennis, von denen wichtige Turniere stattfinden, die Tausende Spielern und Liebern anlocken, bis zu ungewöhnlichen Sports wie Golf (Trofeo Sabbia e Golf) und Marathonlauf (Beach Run).
 
Man kann die Möglichkeit wahrnehmen, Aquasports im Adriatischen Meer zu treiben, Wasserschlitten, Wassermotoren und bumper boats mieten und außerdem an vergnügungsvollen Segel-, Windsurf- und Tauchenkursen teilzunehmen.
  
SEGELKLUB “Rio Pircio”
Segel- und Windsurfkurse für alle Stufen und Alter. Die Schule wird von qualifizierten Ausbildern des Italienischen Segelvereins geleitet. Beim Strand des Segelklubs kann man das eigene Segel- oder Motorboot oder Windsurfsbrett unterbringen.

TAUCHENZENTRUM “Oink Diving Club”
Didaktik: SSI/SNSI. Tauchenpaß: Die erteilte Bescheinigung ist weltweit gültig und erlaubt, bis 12 Metern mit Leiter oder Tauchausbilder zu tauchen. Tätigkeiten: Anleitung zum Tauchen, Fortbildung, Snorkeling, Tauchübungen im Schwimmbad oder im Meer, geführtes Tauchen.
 
Auf dem freien Strand Polo Est finden außerdem jeden Sommer die Strandspielenolympiaden statt, die Riviera Beach Games, bei denen die verschiedenen Sportarten in Strandversion neu interpretiert werden, wobei eine besondere Mischung von Vergnügen und Wettkampf entsteht.


  


Bellaria Igea Marina


Sehe alle
Gastronomie
Taverne
Restaurant / Pizzeria
Bis zu 20€
20€ - 40€
Mehr als 40€
Bar / Eisdiele
Pub
Weinstube



Sehe alle
Dienste
Geschäfte



Sehe alle