Urlaub » Nachtleben



Öfters die Trends der Mode antizipierend, hatte Bellaria Igea Marina in den 60.er und 70.er Jahren aufsteigende und anerkannte Protagonisten der Bühnen-, Kino- und Musikwelt in seinen zahlreichen Tanzlokalen zu Gast: Hierher sind Gianni Morandi, Corrado, Mike Bongiorno, Milva, Walter Chiari, Ivan Graziani, Claudio Villa, Mia Martini gekommen, außerdem natürlich Raffaella Carrà, die in der Plataneninsel wie zu Hause war.
 
Die 80.er und 90.er Jahre sind dann von den Diskos und den Discobars gekennzeichnet worden, in denen man bis zum Tagesanbruch mit der Musik der berühmtesten Diskjokeys tanzen konnte.
 
Heute ist der Haupttrend, den Strand auch in der Nacht zu erleben und die vielen Strandkiosken, die einst bei Sonnenuntergang schlossen, sind nun der ideale Raum, um den Abend mit Freunden zu verbringen und neue Bekannschaften zu machen.
 
Am Meeresufer, an den freien Stränden Polo Est und Beky Bay, finden die großen Veranstaltungen, Konzerte, Bühnenspiele, Partys in eindrucksvollem, ungewöhnlichem Rahmen statt..... denn in jeder Jahreszeit trifft sich Europa hier! 
 


Bellaria Igea Marina


Sehe alle
Gastronomie
Taverne
Restaurant / Pizzeria
Bis zu 20€
20€ - 40€
Mehr als 40€
Bar / Eisdiele
Pub
Weinstube



Sehe alle
Dienste
Geschäfte



Sehe alle